Menü

Daimler übernimmt Ortungs-App Familonet

Die Daimler-Mobilitätstochter Moovel bekommt Zuwachs: Zu ihr kommen die 13 Mitarbeiter des Hamburger Startups Familonet.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge
Daimler übernimmt Ortungs-App Familonet

(Bild: familo.net)

Daimler kauft das 2012 gegründete Hamburger Startup Familonet. Wie gründerszene.de berichtet, soll der Anbieter einer gleichnamigen Ortungs-App der Daimler-Mobilitätstochter Moovel zugeordnet werden, die wiederum 2014 die App MyTaxi übernommen hatte. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben.

Familonet ist dafür gedacht, dass Mitglieder einer Gruppe – beispielsweise eine Familie – per Geolocation jederzeit nachvollziehen können, wo sich die anderen gerade befinden. Die App soll derzeit auf Geräten von 2 Millionen Nutzern laufen und auch weiterhin für Android und iOS angeboten werden.

Die Daimler-Tochter Moovel bietet bisher unter anderem eine App an, über die Fahrten mit car2go, MyTaxi und der Deutschen Bahn gebucht und bezahlt werden können. Außerdem entwickelt das Unternehmen Ticket- und Bezahldienste für den ÖPNV sowie ein SDK für die Integration von Echtzeit-Mobilitätsangeboten. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige