Menü

Das c't extra Webdesign ist im Handel

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 38 Beiträge
Von

Ab sofort lieferbar: das c't extra Webdesign 2011.

(Bild: Heise)

Ab sofort ist das neue c't extra Webdesign im Zeitschriftenhandel erhältlich. Das Heft präsentiert auf 162 Seiten aktuelles Wissen über unterschiedliche Online-Techniken und kostet 8,90 Euro. Bestellungen im Online-Kiosk sind in Deutschland, Österreich und in der Schweiz portofrei.

Die Zeitschrift wendet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, die eigene Webprojekte umsetzen wollen. Thematischer Schwerpunkt ist HTML5, dem sich mehrere Beiträge in Grundlagen und Praxisprojekten widmen; auch CSS3, JavaScript und SVG kommen zur Sprache. Auf der Backend-Seite wird in die Arbeit mit Content-Management-Systemen sowie mit PHP und ASP.NET eingeführt.

Dazu kommen praktische Tipps, etwa über die Auswertung von Besucherströmen, die Gestaltung von interaktiven Grafiken oder Hosting-Angebote. Das Sonderheft wird ergänzt durch eine DVD, welche die darin vorgestellte Software mitbringt. Der Datenträger enthält außerdem eine Software-Grundausstattung für Webentwickler, eine HTML5-Toolsammlung sowie Voll- und Spezialversionen. (heb)