zurück zum Artikel

Datenpanne bei Facebook

Heute in den frühen Morgenstunden deutscher Zeit – etwa zwischen drei und vier Uhr – hat Facebook [1] irrtümlich die Mail-Adressen aller seiner zirka 400 Millionen Mitglieder öffentlich angezeigt. Das Tech-Blog Gawker [2] schätzt die Dauer der Panne auf eine halbe Stunde.

Per Default sind die Mail-Adressen der Facebook-Mitglieder nicht für alle zugänglich. Facebook Deutschland erklärte dazu auf Anfrage: "Letzte Nacht machte ein Bug während Facebooks üblicher Code-Aktualisierung verborgene Mail-Adressen kurz sichtbar. Der Bug wurde innerhalb von Minuten bemerkt und korrigiert." (heb [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-968117

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.facebook.com
[2] http://gawker.com/5505967/facebook-revealed-private-email-addresses-last-night
[3] mailto:heb@ct.de