Debian benennt Mozilla-Programme um

Nach Auseinandersetzungen mit der Mozilla Corporation über die Nutzungsbedingungen für Firefox und Thunderbird hat das Debian-Projekt den Mail-Client Thunderbird in Icedove umbenannt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 478 Beiträge
Von

Das Debian-Projekt hat den Mail-Client Thunderbird im unstable-Zweig der Distribution in Icedove umbenannt. Die Umbenennung von Firefox in Iceweasel dürfte folgen. Vorausgegangen waren Auseinandersetzungen mit der Mozilla Corporation über die Verbreitungsbedingungen der Software. Die Debian-Entwickler haben die Mozilla-Programme mit neuen Logos ausgestattet und die Software gepatcht. Durch die Verbreitung der veränderten Programme unter den Originalnamen sieht Mozilla die markenrechtlich begründeten Verbreitungsbedingungen verletzt.

Mehr zu den Hintergründen lesen Sie auf heise open: (odi)