Menü

Debian mit FreeBSD-Kernel

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge
Von

Das Debian-Team hat damit begonnen, die Debian-Betriebssystemumgebung in einer Variante mit dem FreeBSD- statt dem Linux-Kernel zu bauen. Debian GNU/kFreeBSD existiert in zwei Varianten für die i386- und die amd64-Architektur. Debian-Entwickler sind aufgerufen, Programmpakete für die beiden neuen Architekturen hochzuladen. (odi)