Menü
Computex

Dell-PCs mit AMD Ryzen: Inspiron für Gamer, AiO-PCs mit schmalen Rahmen

Auf der Computex stellt Dell gleich drei neue PC-Reihen mit AMD-Prozessoren vor: Den Inspiron 5675 mit ein oder zwei Polaris-Grafikkarten, einen VR-tauglichen All-in-One-PC sowie einen mit APU.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 27 Beiträge

Dell Inspiron 24 5475 AiO und Inspiron 5675 (rechts)

(Bild: Dell)

Von

Wichtiger Erfolg für AMD: Auch der PC-Riese Dell bestückt mehrere Rechnerfamilien mit den neuen Ryzen-Prozessoren oder mit APUs der siebten Generation, sprich: Bristol Ridge alias A12-9800 oder A10-9700.

Auf PC-Spieler zielt der Inspiron 5675 im klassischen Tower-Format, aber mit Gimmicks wie blauer Beleuchtung. Dell baut einen AMD Ryzen ein – genauere Typenbezeichnungen nannte der Hersteller noch nicht – sowie eine oder zwei Radeon-RX-500-Grafikkarten, also aus der Polaris-Generation. Dell betont, dass sich der PC damit auch für VR-Spiele eignet.

Ebenfalls VR-tauglich soll der All-in-One-PC Dell Inspiron 27 7000 AiO sein, auch hier kombiniert Dell Ryzen mit Polaris. Das "InfinityEdge"-Display des 27-Zöllers sitzt in einem besonders schmalen Rahmen; die teuersten Versionen zeigen 4K-Auflösung (UHD 3840 x 2160).

Dell Inspiron 5675 und Inspiron AiO (5 Bilder)

Der Dell Inspiron 27 7775 AiO wird mit 4K-Display erhältlich sein; innen kombiniert Dell einen Ryzen-Mehrrkern mit einer Radeon RX5xx aus der Polaris-Familie.
(Bild: Dell)

Im 24-zölligen Inspiron 24 5000 AiO verwendet Dell eine AMD-APU der siebten Generation, also Bristol-Ridge-Chips wie den A10-9700 oder den A12-9800 beziehungsweise Mobilversionen davon. Dazu gibt es wiederum Polaris-Grafikchips. Dell betont allerdings den Einsatzzweck Video-Streaming, wofür die Optimierungs-Software "SmartByte" von Rivet vorinstalliert wird: Das Unternehmen ist von den "Killer"-Netzwerkchips bekannt.

Inspiron 5675 und Inspiron 24 5000 AiO sollen bei Dell ab Juli bestellbar sein; dann erst verrät Dell auch Preise im Online-Shop. Der Dell Inspiron 27 7000 AiO soll im August folgen. (ciw)