Der EDSAC und das erste Computerprogramm

Vor 60 Jahren lief das erste Programm auf dem in Großbritannien gebauten EDSAC (Electronic Delay Storage Automatic Computer), dem ersten vollkommen frei programmierbaren Digitalcomputer.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 49 Beiträge
Von
  • Jürgen Kuri

Heute vor 60 Jahren lief ein Programm auf dem in Großbritannien gebauten EDSAC, dem Electronic Delay Storage Automatic Computer. In 2 Minuten und 35 Sekunden berechneten 3500 Röhren die Quadrate aller Zahlen von 0 bis 99 auf dem ersten vollkommen frei programmierbaren Digitalcomputer. Mit dem EDSAC der Universität Cambridge und der kommerziellen Kopie LEO 1 begann das Zeitalter der Universalcomputer.

Zur Entwicklung des EDSAC und zu den Programmierern des ersten Computerprogramms siehe den Online-Artikel in c't-Hintergrund:

(jk)