Menü
Cebit

Design-Auszeichnung für leichtes Asus-Notebook

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 92 Beiträge
Von

Asus V6800V

Das iF Industrie Forum Design e.V. hat seine diesjährigen 50 Gold Awards vergeben und unter anderem das Notebook V6800V von Asus (Halle 2, Stand A10) ausgezeichnet. Das Sonoma-Notebook hat ein 15-Zoll-Display mit einer hohen Auflösung von 1400 x 1050 Bildpunkten und wiegt inklusive Akku und eingebautem DVD-Brenner 2,45 kg. Die über PCIExpress angebunden ATI-Grafikkarte Mobility Radeon X600 kann auf 64 MByte Speicher zugreifen. Zur Wahl stehen die Pentium-M-Prozessoren 730-770 mit Taktraten von 1,60-2.13 GHz.

Das in Dunkelgrau gehaltene Gerät hat eine unempfindliche Oberfläche und wirkt sehr flach, weil das Gehäuse nach unten stark abgeschrägt ist. Ungewöhnlich sind die eingelassenen Display-Scharniere. Der Display-Deckel liegt im zusammengeklapptem Zustand allerdings nur lose auf dem Gehäuse, beim Transport empfiehlt sich daher eine Notebook-Tasche. Die Tasten sind sehr leichtgängig, Touchpad und Mausersatztasten wirken edel und sind nicht wie bei vielen anderen Notebooks eingelassen, sondern liegen auf gleicher Höhe wie die Gehäuseoberfläche.

Messebesucher können die mit dem iF design award ausgezeichneten Produkte im iF-Gebäude besichtigen. iF ist ein Dienstleister für gestaltungsrelevanten Aufgabenstellungen und vergibt seit 1954 den jährlich ausgerichteten, internationalen iF design award. (jr)