Deutsche Endkundenpreise für Windows Vista

Die deutsche Amazon-Filiale gibt erstmals verbindliche Preise der deutschen Versionen von Windows Vista bekannt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 949 Beiträge
Von

Die deutsche Amazon-Filiale nimmt Vorbestellungen für Windows Vista entgegen und gibt erstmals verbindliche Preise der deutschen Versionen bekannt. Demnach kostet die Vollversion von Windows Vista Ultimate 549 Euro, Home Premium ist für 329 Euro zuhaben. Die abgespeckte Basic-Version kostet 259 Euro, während man für die Business-Ausgabe 419 Euro investieren muss. Amazon will Vista am 30. Januar ausliefern; dieser Termin deckt sich mit Microsofts offizieller Planung für den Startschuss des XP-Nachfolgers.

Weil Vista nicht rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf dem Markt ist, liegen Windows-XP-Lizenzen und Komplett-PCs derzeit Coupons bei, die für ein ein Upgrade auf Windows Vista berechtigen. Die Bearbeitungsgebühr beträgt etwa 15 Euro, lediglich das Upgrade von XP Home ist teurer: Mit einem Coupon verlangt Microsoft 50 Prozent des Preises, den die Upgrade-Schachtel für die gewünschte Home-Version von Vista im Laden kostet.

Siehe zu Windows Vista auch: