Menü

Die Gerüchteküche kocht das iPhone 4G

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 464 Beiträge
Von

Eine Kamera auf der Vorderseite, 80 GByte Speicherplatz, ein von Samsung gefertigtes Super AMOLED-Display und ein Metallgehäuse aus einem Stück ähnlich dem der Unibody-MacBooks sollte das nächste iPhone haben. Das auf elektronischen Spielzeug aller Art spezialisierte Engadget zeigte gestern bereits Bilder des neuen Modells. Das dort zu sehende Gerät sieht wie auf Bildern aus, die bereit Ende Februar im Netz aufgetaucht sind.

Als Erscheinungstermin für die nächste iPhone-Generation wird der 22. Juni gehandelt. Das erscheint uns ein wenig verfrüht: Die weltweite Entwicklerkonferenz von Apple (WWDC), auf der Apple-Chef Steve Jobs bereits die letzten beiden iPhone-Modelle der Öffentlichkeit vorgestellt hatte, beginnt in diesem Jahr nämlich erst am 28. Juni – aber auch das ist bisher nur ein Gerücht. (adb)