Menü

Die Liberty Alliance vergrößert ihren Wirkungskreis

vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge

Communicator Inc., ein Anbieter von Authentifizierungssystemen für Unternehmen, hat sein System Hub ID im Rahmen der Spezifikationen der Liberty Alliance umgestellt. Damit gehören Banken und andere Finanzinstitutionen der New Yorker Wall Street wie Merrill Lynch, Morgan Stanley, Goldman Sachs und Salomon Smith Barney zum Wirkungskreis der Allianz. Bei ihnen nutzten 22.000 Kunden einen Service namens SecuritiesHub von Communicator. Insgesamt würden über Hub ID 300.000 Einzelidentitäten verwaltet, heißt es in einer Mitteilung der Liberty Alliance.

Der "Internet-Ausweis" der Allianz soll eine sichere User-Identifizierung und -Anmeldung für den elektronischen Handel unabhängig von der technischen Umgebung ermöglichen. Dabei soll sich der Anwender nicht bei jedem Onlinehändler neu anmelden müssen. Die Liberty Alliance, der mittlerweile über 130 Unternehmen beigetreten sind, steht in Konkurrenz zu Microsofts Passport. Mit der Umstellung auf die Spezifikationen der Liberty Alliance sei es nun einfacher, den Authentifizierungsservice zu erweitern, heißt es laut Medienberichten aus dem Hause Communicator. (anw)