Menü

Digital-TV mit MHP-Standard noch dieses Jahr

vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge

Die Multimedia Home Platform (MHP) soll noch in diesem Jahr eingeführt werden. MHP ist ein neuer interaktiver Standard für digitale TV- und Multimedia-Übertragung. Er ergänzt die Vorgaben des DVB-Konsortiums. Die Plattform soll nach Auffassung der beteiligten 300 Unternehmen und Organisationen aus 37 Ländern den Markt für Digital-TV revolutionieren. "Mit MHP gibt es keine Standard-Konflikte", betonte Simone Emelius vom ZDF am heutigen Mittwoch in Hannover. MHP biete eine Box für alle Anwendungen und damit Zugang zu mehr Inhalt. Die Multimedia Home Platform schaffe einen offenen Markt für Digital-TV, betonte Emelius.

Erste Prototypen gibt es auf der CeBIT zu sehen (Halle 24, Stand F04). Zur Internationalen Funkausstellung im August in Berlin soll erstmals Consumer Hardware vorgestellt werden. Dann möchte das ZDF auch die ersten MHP-basierten Dienste einführen. Set-Top-Boxen und integrierte Lösungen in Fernsehgeräten (iDTV) sollen im zweiten Halbjahr 2001 verfügbar sein. Abhängig von der Ausstattung werden die Kosten bei 250 bis 400 Euro liegen. (hod)