Menü

Digitalkamera speichert auf CD-RW

vorlesen Drucken Kommentare lesen 46 Beiträge

Nachdem Sony im Herbst 2000 mit der MVC-CD1000 die erste Kamera vorstellte, die auf CD-R-Medien aufzeichnet, vollzieht man nun konsequent den nächsten Schritt: Die Modelle MVC-CD300 (3,3 Megapixel) und MVC-CD200 (2,1 Megapixel) sind nicht nur um einiges kleiner, sondern können auch auf wiederbeschreibbaren CD-RWs aufzeichnen. Dank UDF-Format und Finalisierung nach ISO 9660 lassen sich die 156 MByte fassenden 8-cm-CDs in fast jedem Mac und PC lesen.

Der MVC-CD300 hat Sony sogar ein 3fach-Vario-Sonnar aus dem Hause Zeiss gegönnt (Kleinbild-äquivalente Brennweite rund 39 bis 117 mm). Beide Kameras verfügen über einen USB-Anschluss und InfoLithium-Akkus für Betriebszeiten von bis zu 75 Minuten. Als Preise gibt Sony 2299 Mark für die MVC-CD200 und 2899 Mark für die MVC-CD300 an. (cm)