Menü
E3

Doom Eternal: Nachfolger für Doom (2016) angekündigt

Rasante Action, monströse Gegner und dicke Wummen: Doom Eternal schickt Spieler auf die von Dämonen besetzte Erde. Das Spiel kommt auf PS4, Xbox One und PCs.

Doom Eternal: Nachfolger für Doom (2016) angekündigt

Doom Eternal: Kampf auf der dämonenverseuchten Erde.

Bethesda hat auf der Gaming-Messe E3 einen Nachfolger des 3D-Actionspiels Doom (2016) (ab 9,97 €) angekündigt, den das amerikanische Studio id Software entwickelt. Das Spiel läuft unter dem Titel Doom Eternal und wird für die Konsolen Xbox One (ab 404 €) und Playstation 4 (ab 369 €) sowie für Gaming-PCs erscheinen. Ein erster Trailer zeigt eine von Dämonen besetzte Erde und riesige Monsterwürmer. Einen Erscheinungstermin hat Publisher Bethesda noch nicht mitgeteilt.

DOOM Eternal: Trailer – Quelle: Bethesda Softworks

id Software verspricht neue Waffen, Fähigkeiten und Gegner. Weitere Informationen soll es auf der Quakecon-Konferenz geben, die vom 9. bis 12. August im texanischen Dallas stattfindet.

Anzeige

In Doom (2016) musste der Spieler als Space-Marine im Alleingang eine Dämonen-Invasion auf dem Planeten Mars abwehren. Das Spiel zeichnete sich durch ein enorm hohes Tempo, präzise Steuerung und einen hohen Schwierigkeitsgrad aus. Die Einzelspielerkampagne dauerte je nach Schwierigkeitsgrad und Können zirka 15 bis 20 Stunden – vor allem die Bosskämpfe trieben so manchen Spieler in die Verzweiflung. (mfi)

Anzeige