Download-Probleme im Android Market

Seit dem vergangenen Wochenende können einige Nutzer keine Programme mehr aus Googles Android-Marktplatz herunterladen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 107 Beiträge
Von

Seit dem vergangenen Wochenende häufen sich Meldungen über Störungen im Android Market, Googles Marktplatz für Android-Anwendungen. Zwar listet der Shop wie gewohnt Anwendungen auf, diese lassen sich jedoch teilweise nicht herunterladen – der Download startet, wird aber nicht oder erst nach Stunden beendet. Teilweise soll es helfen, sich mit einem anderen, möglichst schon länger existenten Google-Account anzumelden. Das Problem lässt sich nicht auf bestimmte Smartphones oder Betriebssystem-Versionen einschränken, es scheint jedoch vor allem in Deutschland aufzutreten.

Google ist das Problem bekannt, wie Unternehmenssprecher Stefan Keuchel gegenüber heise online mitteilte: "Wir sind uns darüber bewusst, dass einige Android-Nutzer in Deutschland Probleme mit dem Android Market haben. Wir suchen derzeit nach einer Lösung in dieser Angelegenheit und werden eng mit unseren Carrier-Partnern zusammenarbeiten, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Wir entschuldigen uns bei allen Nutzern für die Unannehmlichkeiten." (ll)