Menü

Dropbox zählt 500 Millionen Nutzer

Das vor acht Jahren gegründete Unternehmen feiert einen Meilenstein in der Zahl seiner Nutzerschaft.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 101 Beiträge

Entwicklung der Dropbox-Nutzerzahl

(Bild: dropbox.com)

Von

Der US-amerikanische Cloud-Dienstleister Dropbox hat den 500-millionsten Nutzer auf seinen Servern registriert. Damit hat sich die Zahl der Nutzer innerhalb von fünf Jahren verzwanzigfacht: 2011 waren es noch 25 Millionen Dropbox-Nutzer.

Während das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2008 hauptsächlich US-amerikanische Nutzer aufwies, sollen sie sich in jüngster Vergangenheit internationaler zusammensetzen. Die 100 Millionen Nutzer, die zuletzt hinzukamen, seien neben den USA vor allem aus Brasilien, Indien, Großbritannien und Deutschland, wie das Unternehmen mitteilt. (anw)