zurück zum Artikel

Eee PCs mit Touch

CES
Asus Eee PC T91

Auf dem Touch-Netbook von Asus kommt Windows XP Home zum Einsatz.

(Bild: Asus)

Zur CES hat Asus [1] mit dem Eee PC T91 und T101H zwei Netbooks mit drehbarem Touch-Display vorgestellt. Der Eee PC T91 hat ein LED-beleuchtetes 8,9-Zoll-Spiegeldisplay an Bord, wiegt nach Angaben von Asus etwas mehr als 900 Gramm und ist zugeklappt nur 25 mm hoch. Damit ist das Netbook etwas leichter und dünner als der Eee PC 901 mit gleicher Display-Diagonale.

Wie ein Convertible Tablet PC kann der Anwender beim T91 das Display nach außen drehen, zuklappen und so ins Format eines Schreibblocks bringen. Ob das Netbook bei der Eingabe zwischen Hand- und Stiftberührung differenzieren kann, ging aus der Präsentation nicht hervor. Ohne diese Unterscheidung könnte man den T91 nur eingeschränkt als Tablet PC benutzen, weil dann bei der Stifteingabe die Berührung des Handballens stört.

Ausgestattet hat Asus den T91 mit einem Intel Atom Z520 (1,33 GHz), 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 802.11n-WLAN. Asus will das Eee-PC-Modell optional mit TV-Karte und GPS-Empfänger ausliefern, Webcam und ein FM-Transmitter, der die Audioausgabe über UKW an Radiogeräte sendet, gehören zur Standardkonfiguration. Der Eee PC T101H hat im Unterschied zum T91 eine Bildschirm-Diagonale von 10 Zoll und arbeitet mit dem leistungsfähigeren, aber stromhungrigeren Intel Atom N270 (1,6 GHz). Auf beiden Netbooks läuft die Home Edition von Windows XP mit einer von Asus angepassten Oberfläche für den Touch-Einsatz. Über den Termin der Markteinführung oder Preise gibt es noch keine offiziellen Informationen von Asus.

Asus ist bereits der zweite Hersteller, der ein Convertible Netbook mit Touch-Display auf den Markt bringt: Gigabyte [2] verkauft bereits seit einigen Monaten das Touch-Netbook M912 [3] in drei Varianten mit XP Home oder Vista. (acb [4])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-195451

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.asus.de/
[2] http://www.gigabyte.de/
[3] https://www.heise.de/meldung/Noch-ein-Netbook-Gigabytes-Atom-Tablet-212289.html
[4] mailto:acb@ct.de