Menü

Ehemaliger Lotus-Chef heuert bei IT Factory an

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Zur Lotusphere im Januar nahm Jeff Papows seinen Hut als Chef der IBM-Tochterfirma Lotus Development mit der Begründung, er suche eine neue Herausforderung an der Spitze eines unabhängigen Unternehmens. Diese Suche scheint sich nun selbst zu einer Herausforderung für Papows entwickelt zu haben, möglicherweise eine Folge der Unstimmigkeiten in seinem Lebenslauf, die seine letzten Monate bei Lotus überschatteten.

Einstweilen ist Papows nun als Mitglied des "Board of Directors" in die Dienste von IT Factory getreten, eines mit Hilfe von Venture Capital recht rasant wachsenden Lotus Business Partners. Dort wird er sich vorwiegend um weitere Akquisitionen kümmern. Unlängst hatte IT Factory sich bereits die beiden Lotus Business Partner Documentaal und Solutions by Design einverleibt. (Volker Weber) (jk)

Anzeige
Anzeige