Menü

Ehrendoktor für Linus Torvalds

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 38 Beiträge

In Würdigung seiner Leistung bei der Entstehung von Linux hat die Universität Stockholm Linus Torvalds am vergangenen Freitag die Ehrendoktorwürde verliehen. Wie IDG.net meldet, ist der 29-jährige Finne damit der jüngste Empfänger dieser Ehrung. In der Laudatio der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität wird er als "IT-Rebell" und "Computer-Genie" gefeiert.

Torvalds selbst antwortete dem Bericht zufolge auf entsprechende Fragen, er sehe sich nicht als Herausforderer von Bill Gates. Er wolle lediglich den Menschen eine technologische Alternative und mit der Open-Source-Entwicklung ein alternatives Geschäftsmodell aufzeigen. (avr)

Anzeige
Anzeige