Menü

Elektro-Lkw sollen keine Maut zahlen

Das Bundesverkehrsministerium plant laut einem Zeitungsbericht, dass elektrisch betriebene Lkw ab kommendem Jahr keine Maut mehr bezahlen müssen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 166 Beiträge
Elektro-Lkw sollen kein Maut zahlen

(Bild: Toll Collect)

KFZ-Tarifvergleich Anzeige

Elektro-Lastwagen sollen künftig keine Lkw-Maut mehr bezahlen. Das Bundesverkehrsministerium plant laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung, dass die Straßengebühr ab kommendem Jahr für elektrisch angetriebene Lastwagen wegfallen soll. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) habe das Vorhaben in der Klausurtagung der Koalition in Meseberg vorgestellt,

Das Programm sei "eine Maßnahme zur Verbesserung der Luft in unseren Städten", sagte Scheuer demnach. Es sei ein großer Anreiz für Transportunternehmen, auf umweltfreundliche Fahrzeuge umzusteigen. Bisher sind nach Behördenangaben etwa 12.000 Fahrzeuge im Einsatz, die von der Maut ausgenommen würden. Der Verkauf solcher Lkw soll durch Scheuers Plan angetrieben werden.

Die Lkw-Maut soll ab 1. Juli auch auf allen Bundesstraßen gelten. Davon werden Mehreinnahmen von jährlich zwei Milliarden Euro erwartet. Bisher wird sie nur für die Nutzung von Autobahnen und großen Bundesstraßen erhoben. (anw)

Anzeige
Anzeige