Menü

Elektroauto: Audi zeigt e-tron GT concept

Bis 2025 will Audi zwölf reine E-Autos auf den Markt bringen. Eines der Modelle hat das Unternehmen nun enthüllt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 669 Beiträge
Elektroauto: Audi zeigt e-tron GT concept

Audi e-tron GT concept

(Bild: Audi)

Audi hat auf der Motorshow in Los Angeles sein Elektro-Coupé e-tron GT concept gezeigt. Der Viertürer soll 2020 auf den Markt kommen und dann 434 kW auf die Straße bringen. Die Lithium-Ionen-Batterie mit 90 kWh soll für eine Reichweite von 400 km sorgen. 30 Prozent davon sollen sich durch Rekuperation ergeben.

240 km/h Spitzengeschwindigkeit

Das Elektroauto ist mit einem 800-Volt-System ausgestattet. 20 Minuten sollen reichen, um die Batterie wieder auf 80 Prozent ihrer Kapazität zu laden, also auf eine Reichweite von mehr als 320 Kilometern zu gelangen.

Der Audi-Elektrowagen ist 4,96 Meter lang, 1,96 Meter breit und 1,38 Meter hoch bei 2,90 Meter Radstand. Er soll in rund 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und in kaum mehr als 12 Sekunden auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 240 km/h abgeregelt werden.

Zwei Kofferräume

Die Technik des Autos wurde zusammen mit Porsche entwickelt. Das Dach besteht aus Carbon, zur Leichtbauweise kommen Aluminium-Komponenten. Im Heck lassen sich 450 Liter Gepäck unterbringen, unter der Fronthaube gibt es Platz für weitere 100 Liter.

Anzeige

Audi will bis 2025 zwölf Automobile mit reinem Elektro-Antrieb auf den Markt bringen, 2019 soll der Audi e-tron Sportback erscheinen. Rund ein Drittel des Unternehmensabsatzes will das Unternehmen dann mit elektrifizierten Modellen erzielen.

Audi e-tron GT concept (18 Bilder)

(Bild: Audi)

(anw)

Anzeige