zurück zum Artikel

Elektroauto H2 Panel Van: StreetScooter mit zusätzlichen Brennstoffzellen

Elektroauto H2 Panel Van: StreetScooter mit zusätzlichem Brennstoffzellen-Antrieb

(Bild: Deutsche Post DHL)

Die Elektrolieferwagen von DHL bekommen ein Geschwister, das zusätzlich mit Wasserstoff betrieben wird.

DHL Express entwickelt zusammen mit seiner Elektroauto-Tochter StreetScooter einen Elektrolieferwagen, dessen Antrieb während der Fahrt von einer Brennstoffzelle mit zusätzlicher Energie versorgt wird. Er soll dadurch Reichweiten von bis zu 500 km erreichen können. Das "H2 Panel Van" genannte Fahrzeug soll der erste serienmäßige Elektrotransporter dieser Art werden, teilte DHL mit.

Der H2 Panel Van basiert auf dem Pakettransporter StreetScooter Work XL, der von DHL bereits eingesetzt wird. Wie dieser [1] soll auch der neue Wagen von Ford gebaut werden. DHL Express hat erst einmal 100 dieser Brennstoffzellenfahrzeuge bestellt, deren Auslieferung 2020 beginnen und 2021 abgeschlossen sein soll.

Der Transporter soll statt des Kofferaufbaus wie beim Work XL einen für die Expresszustellung typischen Kastenaufbau haben. Dieser ermögliche ein Ladevolumen von über 10 Kubikmetern für rund 100 Expresspakete. Als Zuladung sollen über 800 kg möglich sein, der E-Transporter erreiche somit ein zulässiges Gesamtgewicht von 4,25 t.

Der Streetscooter der Deutschen Post (0 Bilder) [2]

[3]

Wegen der in Deutschland gültigen Ausnahmeregelung für batterieelektrische leichte Nutzfahrzeuge sollen auch Inhaber eines Führerscheins der Klasse B dieses Fahrzeug fahren dürfen, teilte DHL mit [4]. Zunächst soll DHL Express den neuen Transporter exklusiv nutzen, ein Verkauf an Dritte außerhalb des Konzerns Deutsche Post DHL Group ist derzeit nicht geplant.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik (NIP II) gefördert. (anw [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4431312

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Elektrolieferwagen-Ford-beginnt-Serienproduktion-des-Streetscooter-Work-XL-4184830.html
[2] https://www.heise.de/newsticker/bilderstrecke/bilderstrecke_3681316.html?back=4431312
[3] https://www.heise.de/newsticker/bilderstrecke/bilderstrecke_3681316.html?back=4431312
[4] https://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2019/dhl-und-streetscooter-entwickeln-neuen-elektrotransporter-mit-wasserstoff-technologie.html
[5] mailto:anw@ct.de