Menü

Elektroauto: Kaufprämie für Tesla Model S wieder möglich

Das Bafa hatte den Model S aus seiner Liste der förderfähigen Autos genommen. Nun steht es wieder drauf.

Elektroauto: Kaufprämie für Tesla Model S wieder möglich

(Bild: Tesla)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) weist in seiner aktuellen Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge nun auch wieder das Tesla Model S aus. Das Bafa hatte das Auto Ende 2017 von der Liste genommen, da es eine der Voraussetzungen für die Prämie in Höhe von 4000 Euro nicht erfüllt hatte. Der Tesla sei als Basismodell nicht unter 60.000 Euro erwerbbar, hieß es seinerzeit.

"Anhand eines unabhängigen Gutachtens hat der Hersteller dem Bafa gegenüber nachgewiesen, dass das Model S zu einem Preis von unter 60.000 Euro als ein Basismodell auf dem Markt verfügbar ist", teilte das Amt der Welt mit. Die Förderung könne wieder für Autos gewährt werden, die ab dem 6. März bestellt wurden oder für die ab diesem Zeitpunkt ein Kauf- oder Leasingvertrag geschlossen wurde.

Tesla schreibt auf seiner Homepage, dass das Model S 75D ohne "Komfortpaket" zu haben ist. In dieser schmalen Ausstattung beträgt beträgt der Preis ohne Mehrwertsteuer knapp weniger als 60.000 Euro. Das "Komfortpaket" enthält unter anderem das Navigationssystem, eine Rückfahrkamera, Parksensoren und eine Totwinkelwarnung. Finanziert wird die Prämie je zur Hälfte vom Bund und von den Herstellern.

(anw)

Zur Startseite
Anzeige