Menü

Elektroautos: Honda zeigt Konzept für elektrischen Sportwagen

Honda zeigt auf der Tokyo Motor Show ein Konzept für einen elektrischen Sportwagen. Einen elektrischen Kleinwagen will das Unternehmen ab 2019 bauen.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 58 Beiträge
Elektroautos: Honda zeigt Konzepte für Sport- und Kleinwagen

Studie für den Elektrosportwagen Honda Sports EV.

(Bild: honda.com)

Honda zeigt auf der Tokyo Motor Show ein Konzept für einen elektrischen Sportwagen namens Honda Sports EV Concept. Die Plattform basiert auf dem den elektrischen Kleinwagen Urban EV Concept, den Honda zuvor und und nun auch in Tokio präsentierte.

Genauere technische Angaben machte Honda zum Sportwagen nicht, lediglich, dass der "Honda Automated Network Assistant" (HANA) enthalten ist, der mithilfe von künstlicher Intelligenz "Fahrer und Auto vereinigen soll". HANA soll die Lebensart und Vorlieben des Fahrers lernen und so auf seine Bedürfnisse reagieren können. Auch geht es dem Unternehmen offenbar zunächst einmal darum, das Design zu präsentieren, das an frühere Honda-Modelle erinnern soll.

Der Urban EV Concept wird voraussichtlich ab 2019 produziert, hat Honda nun bekannt gegeben. Er soll zuerst in Europa auf den Markt kommen, 2020 auf dem japanischen Heimatmarkt.

Honda Sports EV Concept und Urban EV Concept (9 Bilder)

Honda Sports EV Concept
(Bild: Honda)

(anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige