Menü

Emulex einigt sich im Patentstreit mit QLogic

Der Netzwerk- und Fibre-Channel-Spezialist Emulex hat sich mit dem Konkurrenten QLogic in einem Patentstreit geeinigt. Ursprünglich war die Klage wegen Verletzung dreier Patente im Februar 2003 von der Vixel Corporation eingereicht worden. Mit der Firma übernahm Emulex im November 2003 auch die Klage. Daraufhin hatte QLogic Emulex verklagt.

Diese zwei Verfahren wurden nun beigelegt, nachdem QLogic laut Emulex zugesagt hat, ein Lizenzabkommen zu unterzeichnen und künftig Lizenzzahlungen zu entrichten. Weitere Details haben die beiden Unternehmen nicht bekannt gegeben; QLogic spricht im Unterschied zu Emulex aber von einer "gegenseitigen Lizenzierung von Patenten". (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige