Menü

Entwickler Rockstar präsentiert Tischtennis für die Wii

vorlesen Drucken Kommentare lesen 80 Beiträge

Der ansonsten für rüpelhafte Gangster-Spiele wie Grand Theft Auto bekannte Spiele-Entwickler Rockstar Games will sein auf der Xbox 360 populäres Tischtennis-Spiel für die Bewegungssteuerung der Wii-Konsole portieren.

Das Spiel "Rockstar präsentiert Tischtennis" war bisher nur für die Xbox 360 erhältlich und gefiel Kritikern vor allem durch seine akkurate Ballphysik und die Vielfallt der Schlagvarianten, die mit einem Gamepad jedoch einiges an Einarbeitungszeit erforderten. Mit der Wii-Fernbedienung sollen Topspin, Unterschnitt und Seitendrall nun mit natürlichen Bewegungen gespielt werden, was das Spiel auch für Gelegenheitsspieler attraktiv macht.

Auf der Xbox 360 garantierte Rockstars Tischtennis für spannende Ballwechsel. Die Wii-Version soll sich zudem intuitiv bedienen lassen, wenn auch die Grafik einige Abstriche machen muss.

Die Xbox-360-Version bot nur eine begrenzte Auswahl an Spielvarianten, wurde dafür aber zum Budget-Preis angeboten. Unklar ist bislang, ob auf der Wii auch Online-Partien möglich sein werden. Das Spiel soll beim Publisher Take 2 im Herbst erscheinen. (Dennis Schirrmacher) / (hag)