Epic Games Store verschenkt Landwirtschafts-Simulator 19

Nutzer des Epic Games Stores bekommen die Wirtschaftssimulation geschenkt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 66 Beiträge
Epic Games Store verschenkt Landwirtschafts-Simulator 19

(Bild: Focus Home Interactive)

Von
  • Mark Mantel

Wer schon immer mal wissen wollte, wie sich ein virtueller Traktor fährt oder was es mit den Farm-Memes auf sich hat, aber eine Investition von 25 Euro scheute, bekommt den Landwirtschafts-Simulator 19 derzeit im Epic Games Store geschenkt. Der Plattformbetreiber bietet das PC-Spiel bis Donnerstag, den 6. Februar, 17 Uhr deutscher Zeit zum Nulltarif an. Normalerweise kostet das Basisspiel 25 Euro.

Epic Games hat sich somit einen Kultklassiker ins Boot geholt, um seinen eigenen Store auszubauen. Das verantwortliche Entwicklerstudio Giants Software GmbH kommt aus der Schweiz und hat sich vor allem dort sowie in Deutschland und Österreich eine treue Fan-Gemeinde aufgebaut.

Interessenten benötigen wie gewohnt ausschließlich einen Account bei Epic Games. Der Landwirtschafts-Simulator 19, international Farming Simulator 19 genannt, lässt sich dann die nächsten Tage ohne Bezahlung zur Spielebibliothek hinzufügen. Die Platinum-Erweiterung mit dem Fuhrpark von Claas und die zwei bisherigen DLCs mit weiteren Fahrzeugen bietet Epic Games hingegen nicht vergünstigt an. Für sämtliche Inhalte müssen Spieler daher wie gewohnt noch einmal 35 Euro ausgeben.

Ab dem 6. Februar bietet Epic Games schließlich Carcassonne, Ticket to Ride und Pandemic für eine Woche kostenlos an.

(mma)