Erste Beta-Ausgabe des Webbrowsers Firefox 1.5 erscheint am 8. September

Die Entwickler haben ihre Roadmap überarbeitet. Demnach sollen vor der finalen Version zwei Beta-Versionen erscheinen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 260 Beiträge
Von
  • Andreas Wilkens

Die Entwickler des Mozilla-Standalone-Webbrowsers Firefox haben ihre Roadmap umgearbeitet. Am 8. September soll die Beta 1 erscheinen. Das geht aus einem Beitrag auf MozillaZine hervor. Für den 5. Oktober ist das Erscheinen der zweiten Beta-Ausgabe geplant. Dieses Datum wie auch der Erscheinungstermin für den ersten Release Candidate für Firefox 1.5 (28. Oktober) können sich aber noch ändern. Ursprünglich war für September bereits die finale Version 1.5 vorgesehen. Der aktuellen Roadmap ist zu entnehmen, dass Firefox 1.5 irgendwann in diesem Jahr fertig sein soll.

Firefox 1.5 Beta 1 wird auch als "1.8 Beta 4 milestone" der Rendering-Engine Gecko bezeichnet und dementsprechend Firefox 1.5 Beta 2 als "1.8 Beta 5". Die Rendering-Engine Gecko 1.8 soll die Basis für die neuen Versionen 1.5 des Webbrowsers Firefox und des E-Mail-Clients Thunderbird bilden. Bislang erfolgte die Gecko-Entwicklung anhand der Websuite Mozilla. Nachdem die Mozilla-Foundation aber verkündete, vorerst keine weitere Überarbeitung der Web-Suite mehr herausgeben zu wollen, erfolgt der Test neuer Gecko-Versionen mittels der Alpha- und Beta-Releases von Firefox. (anw)