Menü

Erste Blu-ray Disc mit Bild-im-Bild-Funktion kommt aus Deutschland

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 122 Beiträge
Von

Videokommentar bei "Neues vom Wixxer"

Mit der Blu-ray-Version des Universum-Film-Titels "Neues vom Wixxer" erscheint am 10. Dezember 2007 die weltweit erste Blu-ray Disc mit Profile-1.1-Funktionen (Bonus View). Die vom deutschen Authoring-Studio Imagion realisierte Scheibe bietet neben moderierten Menüs erstmals einen während des laufenden Films zuschaltbaren Videokommentar.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Kunden Universum Film, die Möglichkeiten der kommenden Generation von Blu-ray-Playern schon heute demonstrieren zu können", so Imagion-Vostand Michael Becker. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von "Neues vom Wixxer" werden in Europa voraussichtlich noch keine Player erhältlich sein, die das Profil 1.1 unterstützen. Aus diesem Grund sei darauf verzichtet worden, die speziellen Features der Disc in den Vordergrund zu stellen. "Wir sehen diese Disc als eine Testphase, um jetzt schon zu zeigen, was bald Standard auf diesem Format sein wird", erklärte Becker. Für alle Nutzer, die dieses Feature auf ihrem Player noch nicht nutzen können, wurde der Videokommentar auch als Audiokommentar implementiert. In den Genuss der von Schauspielern moderierten Menüs kommen alle Käufer der Disc gleichermaßen.

"Neues vom Wixxer" erscheint zeitgleich auch auf HD DVD. Neben dem Bild-in-Bild Videokommentar verfügt die HD-DVD-Version zusätzlich über eine "dynamicHD" genannte Online-Funktionen. Diese von der Imagion entwickelte und auf zahlreichen kommenden HD-DVD-Produktionen eingesetzte Technologie ermöglicht es, spezielles Bonusmaterial aus dem Internet über den Player auf den Fernseher zu bringen. (nij)