Meldung vom 23.09.2004 10:32

Erste Exploits nutzen JPEG-Sicherheitslücke in Windows aus

Nach den ersten Demo-Bildern zur JPEG-Sicherheitslücke in Windows sind jetzt gleich zwei Exploits aufgetaucht, die präparierte JPEGs erzeugen, um Code in Windows-Rechner zu schleusen und auszuführen.

Vorlesen

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.