Menü

Erster Blick auf Nintendos kommende Spielkonsole Wii U

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht
Von

Das Tablet der Wii U ermöglicht neue Spielkonzepte, bringt aber auch Komplikationen mit sich, wie wir bei unserer ersten Probe feststellten.

(Bild: Hartmut Gieselmann)

Nintendo will zum Weihnachtsgeschäft den Nachfolger der Wii veröffentlichen. Der Clou der Wii U ist ihr Tablet-Controller, mit dem die Japaner neue Spielkonzepte verwirklichen wollen. Bei einer Pressevorführung in Hamburg konnten wir uns einen ersten Eindruck von der Hardware und den Launch-Titeln verschaffen. Einige der Spielkonzepte versprechen durchaus frischen Wind. Doch die Entwickler haben auch noch viel Arbeit vor sich, wenn sie mit der Tablet-Steuerung tatsächlich das Spielerlebnis verbessern wollen.

Siehe dazu den c't-Hintergrundartikel (dort finden Sie auch ein Diskussionsforum):

(vza)