Menü

Erster deutscher "Samsung Flagship Store" kommt nach Frankfurt

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 114 Beiträge
Von

Samsung will seinen ersten deutschen Vorzeigeladen (Flagship Store) in Frankfurt am Main einrichten. Der Konzern habe 700 Quadratmeter in der obersten Etage der Zeilgalerie angemietet, heißt es in einer Mitteilung (PDF-Datei) der IFM Immobilien AG. Sie besitzt das 1992 eröffnete Einkaufszentrum seit 2008. Wann der Flagship Store eröffnet werden soll, geht aus der Mitteilung nicht hervor.

Samsung ist in Europa bisher mit einem Flagship Store in London vertreten. Dort zeigt das Unternehmen seine Notebooks, Tablet-PCs, Fernseher, Digitalkameras und Smartphones. In Laufweite von Samsungs neuem Shop, auf der Frankfurter Freßgass', betreibt Konkurrent Apple seit Anfang 2010 einen seiner deutschen Stores.

(anw)