Menü

Erstes Maintenance Release von Notes/Domino 8 verfügbar

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 14 Beiträge

Wie zur Lotusphere angekündigt, stellt IBM heute das erste Maintenance Release von Notes und Domino 8 zur Verfügung. Passport-Kunden und Business Partner können die Version 8.0.1 von den entsprechenden Servern kostenlos herunterladen.

Die meisten Kunden warten erfahrungsgemäß auf das erste Maintenance Release, bevor sie die Software einführen. 8.0.1 ist deshalb ein wichtiger Meilenstein für IBM. Neben mehr als tausend Fehlerbehebungen bringt das Maintenance Release aber auch drei neue Funktionen mit:

  • Mit Lotus Notes Traveler schiebt der Domino Server eingehende Mails sofort auf mobile Endgeräte mit Windows Mobile 5 und 6. Vergleichbar der Exchange ActiveSync-Lösung von Microsoft werden auch Termine, Aufgaben und Adressen abgeglichen.
  • Domino Web Access Lite ist eine neue Version der Webmail-Schnittstelle von Lotus Notes, die für schmale Bandbreiten optimiert ist. Diese Software ist in die Mail-Schablone integriert; der Benutzer kann jederzeit zwischen der alten Ansicht und der Lite-Version wechseln. Die auf der Lotusphere demonstrierte Unterstützung für das Apple iPhone ist in 8.0.1 jedoch noch nicht enthalten.
  • Mit den so genannten Widgets lässt sich nun die Notes-Seitenleiste, in der man auch Sametime findet, aufmöbeln. Der Benutzer kann dazu selbst eigene Widgets, etwa eine Ansicht einer häufig benutzen Notes-Anwendung, erstellen aber auch vorhandene Gadgets von Google einbinden.

Traveler ist nicht im Installationspaket von Domino 8.0.1 enthalten, sondern muss gesondert bezogen werden. Das ist ein etwas umständlicher Prozess, mit dem IBM die neue Software für Kunden mit aktiver Softwarewartung bereitstellt. Notes-Verkaufsleiter Ed Brill erklärt in seinem Blog, dass IBM einige Informationen von den Kunden erheben will, um das Interesse an dieser Lösung auszuloten. Auch ohne diese Registrierung sollte IBM bereits wissen, dass viele Kunden in Europa eine Unterstützung anderer Plattformen als Windows Mobile benötigen.

Notes 8.0.1 ist für Windows und Linux verfügbar. Mac-Benutzer warten weiter auf die erste Eclipse-Version von Notes, die bisher lediglich als nur Beta-Version verfügbar ist. (vowe)

Anzeige
Anzeige