Menü

Erstes Software-Update für BlackBerry Z10

vorlesen Drucken Kommentare lesen 29 Beiträge

BlackBerry hat das Update 10.0.10.85 für das Z10 angekündigt. Fünf verbesserte Bereiche melden die Kanadier. Vor allem die 60 Verbesserungen, die den Energieverbrauch und damit die Akkulaufzeit verlängern, dürfte viele Anwender interessieren. Bei einigen Vergleichstest hatte die Kamera schlechte Bilder bei Nachtaufnahmen ohne Blitz geliefert. Hier hat BlackBerry nachgebessert. Das Update soll darüber hinaus Fehler bei der Verwendung von Gmail-Kalendern beheben. Im Browser sollen sich Videos besser abspielen lassen. Darüber hinaus kündigt BlackBerry Performance-Verbesserungen für Drittanwendungen an und verweist explizit auf WhatsApp, das im März erscheinen soll.

Vodafone hat heute begonnen, die Version 10.0.10.90 auszuliefern. Sie ist neuer als die von BlackBerry angekündigte Version. Das im Paket gelieferte Betriebssystem etwa hat die Nummer 10.0.10.690, ein kleiner Sprung von der 10.0.10.672 in der 10.0.10.85.

Das Z10 meldet die Netznummer der eingelegten Karte und bekommt dann von BlackBerry das 123 MB große Update angeboten. Die Installationsdatei wird OTA geladen, es empfiehlt sich ein Download über WLAN. Die Updates müssen von den Carriern einzeln autorisiert werden. Wer ungeduldig ist, kann aber auch eine fremde Karte einlegen, die nicht einmal aktiviert sein muss. (vowe)