Menü

Erstes Sternensystem mit 8 Planeten gefunden

Mindestens 8 Planeten umkreisen den Stern Kepler 90. Es ist das erste bekannte System mit so vielen Planeten, von unserem eigenen abgesehen. Die Entdeckung gelang mit Hilfe Maschinellen Lernens.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 123 Beiträge
Kepler-Teleskop vor Sternen

Das Kepler-Teleskop der NASA, hier in einer künstlerischen Darstellung, sammelte die entscheidenden Daten.

(Bild:  NASA/Ames/JPL-Caltech)

Das Sternensystem Kepler 90 hat mindestens acht Planeten. Das hat die Auswertung von Daten des Kepler-Weltraumteleskop ergeben. Noch nie zuvor waren so viele Exoplaneten in einem einzelnen System ausgemacht worden. Der Stern Kepler 90 ist etwa 2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt und liegt im Sternbild des Drachen.

Sternbild Drache

(Bild: Till Credner CC BY-SA 3.0)

Die Entdeckung glückte einem Team unter der Leitung Chris Shallues und Andrew Vanderburgs. Vanderburg ist Astrophysiker an der Universität Texas in Austin, während Shallue ein Google-Mitarbeiter ist. Der Datenkonzern gewährt seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, 20 Prozent ihrer Arbeitszeit für ein Projekt nach Wahl einzusetzen.

Shallue forscht bei Google im Bereich Künstliche Intelligenz (KI). In diesem Fall hat er Mustererkennung maschinellen Lernens eingesetzt, um im enormen Datenberg des Kepler-Teleskops zu schürfen. "Kepler hat etwa 200.000 Sterne vier Jahre lang beobachtet und alle 30 Minuten ein Bild gemacht, was etwa 14 Milliarden Einträge erzeugt hat", schreiben die beiden Männer in einem Blogbeitrag, "Diese 14 Milliarden Einträge bedeuten etwa zwei Billiarden mögliche Planeten-Umlaufbahnen!"

Zunächst fütterten sie Googles TensorFlow-Software mit 15.000 Datensätzen, die bereits gesichtet und bewertet worden waren. Bei diesen Daten konnte die Software schließlich zu 96 Prozent korrekt entscheiden, ob ein Signal auf einen Exoplaneten hinweist oder nicht. Anschließend analysierten sie die Daten von 670 Sternensystemen, bei denen bereits jeweils mindestens zwei Exoplaneten bekannt waren.

"Auf diese Weise haben wir zwei neue Planeten entdeckt: Kepler 80g und Kepler 90i", freuen sich die beiden Forscher, "Kepler 90i ist der achte entdeckte Planet, der den Stern Kepler 90 umkreist. Das macht es zum ersten bekannten Acht-Planeten-System außerhalb unseres eigenen."

NASA-Video zur Entdeckung von Kepler 90i – Quelle: NASA's Ames Research Center

Exoplaneten (18 Bilder)

Nächste Verwandte

Die bislang erdähnlichsten Exoplaneten – bestätigt und unbestätigt (*) – in einer habitablen Zone.
(Bild: PHL @ UPR Arecibo)

(ds)

Anzeige
Anzeige