Erstes großes Update für Windows 8

Für Windows 8 und Server 2012 steht seit Dienstag ein rund 170 MByte großer Patch bereit, der noch vor dem öffentlichen Marktstart von Windows 8 am 26. Oktober einige Verbesserungen bringt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 392 Beiträge
Von
  • Stephan Bäcker

Über Windows-Update verteilt Microsoft seit Dienstag ein rund 170 MByte großes Update für Windows 8 und Server 2012. Der Patch mit der KB-Nummer 2756872 trägt die Bezeichnung "Windows 8 Client and Windows Server 2012 General Availability Cumulative Update" und bewirkt laut Eintrag im Windows-8-Blog längere Akkulaufzeiten sowie eine bessere Treiberunterstützung. Ebenfalls soll das Update die Wiedergabe von Bild- und Toninhalten sowie die Performance von Windows 8 Anwendungen und des Startbildschirms erhöhen.

Laut Steven Sinofsky gab es auch bei vorherigen Windows-Versionen größere frühzeitige Anpassungen nach der Fertigstellung der RTM-Version. Dies sei notwendig, da die OEM-Hersteller das Betriebssystem mit der neuesten Hardware vertreiben. Bislang war es üblich, solche Änderungen mit dem ersten Service Pack zu verteilen. (bae)