Menü
Technology Review

Experte: Elektroautos werden den Massenmarkt erreichen

Die meisten normalen Kunden haben noch immer wenig Interesse an Elektroautos. Viele neue Modelle, Marketing und technische Fortschritte dürften sie dennoch bald zu einem Mainstream-Phänomen machen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 515 Beiträge

Elektroautos wie das neu vorgestellte Tesla Model 3 werden von der Fachwelt und von Frühanwendern begeistert aufgenommen, doch ihr Marktanteil ist immer noch winzig. In den nächsten Jahren dürfte sich dies jedoch ändern, sagen Experten voraus. "Derzeit verändert sich das gesamte mentale Konzept darüber, was Elektroautos sind und welche Rolle sie im eigenen Leben spielen können", sagt etwa Professor Jeremy Michalek, Leiter der Vehicle Electrification Group an der Carnegie Mellon University. Das berichtet Technology Review online in "Umdenken bei Elektroautos".

Michalek und seine Kollegen entwickeln auf der Grundlage von historischen Verkaufsdaten statistische Modelle, die verraten sollen, welche Merkmale von Autos Einfluss auf die Kaufentscheidungen haben. Noch gelten Elektroautos demnach als weniger attraktiv, doch diese Haltung der Verbraucher wird sich laut Michalek verändern, wenn die Preise fallen und die Reichweiten zunehmen. Hinzu komme, dass auch technisch weniger interessierte Kunden über das Marketing für neue Modelle mehr über die Vorteile von Elektromobilität erfahren.

Derzeit gibt es auf dem US-Markt 12 reine Elektroautos und 14 Plug-in-Hybride. Die Pläne für neue Modelle sind ambitioniert: Bis Ende dieses Jahres wollen Audi, BMW, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Hyundai, Kia, Mercedes und Mitsubishi ungefähr zehn weitere herausbringen, die meisten davon Plug-in-Hybride. Ein wichtiger Faktor für diese Zunahme sind strengere Emissionsvorschriften nach den Vereinbarungen der UN-Klimakonferenz in Paris, mit denen der globale Temperaturanstieg in diesem Jahrhundert auf 2 Grad Celsius begrenzt werden soll.

Mehr dazu aufTechnology Review online:

Elektroautos in Deutschland (60 Bilder)

Der erste VW E-Golf ist eines der meistverkauften Elektroautos. In Deutschland brachte VW ihn im Februar 2014 auf den Markt. Kostenpunkt: 35.000 Euro und aufwärts.

(sma)