Menü

FSFE: "Free Your Android!"

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 180 Beiträge
Von

Die Free Software Foundation Europe (FSFE) hat eine Kampagne für freie Android-Versionen gestartet. Mobile Geräte beherbergten viele Daten über unser Leben, erläutert die FSFE. Benutzer sollten daher die volle Kontrolle über ihre mobilen Geräte haben: "Wenn darauf aber proprietäre Software läuft, übergeben Sie die Kontrolle über Ihr digitales Leben an die Hersteller und App-Entwickler", so Torsten Grote, Initiator der Kampagne.

Der Mangel an Freiheit auf Smartphones und Tablet-Computern würde immer problematischer, was Beispiele wie die Datenanalyse-Software von Carrier IQ und die Ausschnüffelei des iPhone-Adressbuchs belegen, meint die FSFE. Sie propagiert daher freie Versionen von Android, die auf Benutzerkontrolle optimiert sind, und die Nutzung eines alternativen Markts mit ausschließlich freier Software wie F-Droid. Ein Wiki sammelt Informationen, wie Benutzer die Kontrolle über ihr Gerät zurückerobern können.

Siehe dazu auch den Kommentar auf heise open:

(odi)