Menü

Facebook eröffnet deutsches App-Zentrum

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 26 Beiträge
Von

Facebook hat jetzt auch hierzulande sein App-Zentrum geöffnet. Mitglieder der Plattform erreichen es über den Link in der Navigationsleiste links, es lässt sich auch direkt über www.facebook.com/appcenter aufrufen. Im Juni hatte Facebook sein App Center zunächst nur für US-amerikanische Nutzer geöffnet.

Sinn und Zweck der App-Zentren ist es, aus der riesigen Masse an Apps, die es für die Facebook-Plattform gibt, eine Auswahl besonders guter und beliebter Apps zu präsentieren. Darüber hinaus soll es individuelle Empfehlungen für jeden Nutzer geben, auf Basis der Apps seiner Freunde. Einen weiteren Schwerpunkt will Facebook im deutschen App-Zentrum auf Apps deutscher Hersteller legen.

Das App-Zentrum soll ein wenig Struktur ins riesige App-Angebot bringen.

Das Sortiment ist übersichtlich in Kategorien organisiert. Jede App hat eine Info-Seite, die die App kurz beschreibt, die Anzahl der Nutzer und den Hersteller verrät sowie angibt, für welche Geräte die App verfügbar ist. Das App-Zentrum ist auch in den mobilen Facebook-Clients verfügbar. Dort zeigt es nur diejenigen Apps an, die zum jeweiligen Gerät kompatibel sind. (jo)