Menü

Facebook experimentiert mit IPv6

vorlesen Drucken Kommentare lesen 118 Beiträge

Facebook-Mitarbeiter haben auf der Google IPv6 Implementors Conference in der vergangenen Woche erläutert, wie das soziale Netzwerk momentan auf IPv6 umgestellt wird (PDF-Datei). Derzeit ist Facebook über IPv6 noch in der Testphase: Wer bereits per IPv6 surft, kann über die URL www.v6.facebook.com (2620:0:1cfe:face:b00c::3) auf das soziale Netzwerk zugreifen.

Laut einer OECD-Studie hinkt die Einführung von IPv6 den Erwartungen und Notwendigkeiten hinterher, da bereits im kommenden Jahr der Vorrat bislang freier IPv4-Adressen erschöpft sei. Zudem sind nur 1,45 Prozent der 1000 weltweit am häufigsten aufgerufenen Websites auch per IPv6 erreichbar. Legt man die Top-1-Million-Liste zu Grunde, sind es sogar nur 0,15 Prozent. (rek)