Menü

Fehler in Kernel-Update von Suse

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 536 Beiträge
Von

Ein fehlerhaftes Kernel-Update der Linux-Distribution von Suse sorgt bei MySQL und diverser anderer Software für Probleme. Betroffen sind Suse 8.0, 8.1, 8.2 und 9.0.

Anwender berichteten auf der Suse-Mailingliste, dass nach dem Einspielen des Kernel-Updates 2.4.21-238 unzählige Zombie-Prozesse von MySQL auftauchen oder der MySQL-Server sogar abstürzt; auch Probleme mit anderer Software werden beschrieben. Die Suse-Entwickler haben den Fehler bestätigt und stellen bereits neue Kernel-Updates bereit: Das Kernel-Update 2.4.21-241 behebt das Problem für die 8.x-Reihe, am aktualisierten Kernel-Update für 9.0 wird augenblicklich noch gearbeitet. Der 2.6er Kernel von Suse 9.1 ist nicht betroffen.

Siehe dazu auch: (pab)