Menü

Fernsehen ohne Antenne: 20 TV-Programme im Internet

Von
vorlesen Drucken

Was haben wir doch alle gestöhnt, als die Internet-Telefonie erfunden wurde. Das ist nun Schnee von gestern. Ab 28. August schickt sich ein noch größerer Resourcen-Fresser an, unser geliebtes Internet zu verstopfen. Die Fernsehzeitschrift TV-Today (http://www.tvtoday.de/onlinetv/) wird rund um die Uhr Bilder von 20 deutschen TV-Sendern "live" im Internet ausstrahlen. Nicht nur wegen der niedrigen Sampling-Rate - alle fünf Sekunden kommt ein neues Standbild - sondern auch wegen fehlendem Ton wird die Qualität zumindest anfangs an die Zappelbilder der Stummfilmzeit erinnern. Daneben wird man auch Teletext-Dienste abrufen können. Später, noch in diesem Jahr, sollen die Bilder "laufen" und "sprechen" lernen. (dz) (Dušan Živadinović) / (dz)

Anzeige
Anzeige