"Find my Mobile": Samsung verwundert User mit Push-Nachricht

Zahlreiche Nutzer von Samsung-Handys berichten von einer mysteriösen Push-Benachrichtigung, die nur die Zahl 1 zeigt. Es handelt sich um ein Versehen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 120 Beiträge

(Bild: Thomas Andre Fure/Shutterstock.com)

Update
Von

Eine merkwürdige Push-Benachrichtigung verunsichert zahlreiche Nutzer von Samsung-Handys. In Foren und auf Reddit beschreiben zahlreiche Samsung-User eine Nachricht der "Find my Mobile"-Anwendung, die für die Fernsicherung des Mobiltelefons genutzt wird. Auch heise online hat die Benachrichtigung auf einem Galaxy S8 und einem Galaxy S10e empfangen. Laut Samsung wurde die Nachricht unabsichtlich während eines internen Tests abgeschickt.

Die merkwürdige Benachrichtigung, die Samsung-Nutzern offenbar weltweit angezeigt wird.

(Bild: heise online)

Die Benachrichtigung, die heise online bekommen hat, zeigt lediglich zweimal die Ziffer 1 übereinandergestapelt. Das deckt sich mit Berichten von Usern im Samsung-Forum, die die gleiche Nachricht beschreiben. Tippt man auf die Push-Nachricht, verschwindet die Benachrichtigung. Betroffen sind auch Nutzer, die die "Find my Mobile"-App von Samsung gar nicht benutzen. Laut Samsung hat die Benachrichtigung keine Auswirkungen auf die Smartphones.

In Foren und auf Reddit sind Berichte um die Push-Nachricht bereits mehrere Stunden alt. heise online hat sie auf einem Gerät hingegen erst um 9:30 Uhr bekommen.

Lesen Sie auch

Update: Laut Samsung handelte es sich bei der Nachricht um einen Fehler. Auswirkungen habe sie nicht. (dahe)