zurück zum Artikel

Flash Player 10 in 64 Bit für Linux

Adobe hat eine Alpha-Version des Flash Player 10[1] für 64-bittige Linux-Distributionen veröffentlicht. Damit entfällt für Anwender von 64-Bit-Linux die Notwendigkeit, den Flash Player über einen 32-Bit-Layer wie Nspluginwrapper zu betreiben oder sich eine 32-Bit-Kompatibilitätsumgebung inklusive 32-Bit-Browser zu installieren. Laut einer Erklärung von Adobe[2] sollen 64-Bit-Versionen für Windows und Mac OS X folgen. (odi[3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-217115

Links in diesem Artikel:
[1] http://labs.adobe.com/technologies/flashplayer10/
[2] http://labs.adobe.com/technologies/flashplayer10/faq.html#flashplayer10FAQ_64-bit01
[3] mailto:odi@ix.de