Menü

Framework für Geräte mit Embedded-Linux

vorlesen Drucken Kommentare lesen 14 Beiträge

Die norwegische Firma Trolltech, bekannt für das C++-Framework Qt, erweitert sein Angebot für Embedded-Geräte. Rund um den Qtopia Core liefert nun die Qtopia Platform Hilfsmittel für Geräte, auf denen mehrere Programme (gleichzeitig) laufen sollen.

Neben der Open Source Datenbank SQLite gehört auch eine Sandbox-Umgebung namens Qtopia Safe Execution Environment (SXE) zu dem Paket. Das Qtopia-Framework setzt auf Embedded-Linux auf und kann mit Java-Applikationen koexistieren. Dabei übernimmt das Framework Aufgaben wie den Versand von SMS.

Die Qtopia-Plattform erlaubt es, mehrere Applikationen gleichzeitig auf einem mobilen Gerät auszuführen.

(bbe)