Menü

Französische Nationalbibliothek und Wikimedia schließen Partnerschaft

vorlesen Drucken Kommentare lesen 24 Beiträge

Die Bibliothèque Nationale de France hat Wikimedia zugesagt, 1400 Texte für die Veröffentlichung in der Originaldokumente-Sammlung Wikisource zu übergeben. Das geht aus einer Mitteilung von Wikimedia France hervor. Die Texte wurden bereits für das seit 1997 laufende Digitalisierungsprojekt Gallica aufbereitet und sollen nun über Wikisource einem möglichst großen Nutzerkreis bereit gestellt und durchsuchbar werden.

Die französische Nationalbibliothek stellt die Texte nicht uneigennützig bereit. Sie hätten eine automatische Texterkennung durchlaufen, die besonders bei älteren Dokumenten leider fehlerhaft arbeite. Die Wikisource-Nutzer sollen dabei helfen, Fehler aufzuspüren und zu verbessern. (anw)