Menü

Freeware-Spieletipps zum Wochenende

Diesmal helfen Sie als Fingerpuppe Ameisen, hüpfen als leuchtender Quader an der Decke entlang und steuern Dimensionsportale. Alle drei Spiele waren Gewinner beim 48. Ludum-Dare-Wettbewerb.

Fingerspitzengefühl ist beim Spiel Antbassador (Windows) gefragt. Dort helfen Sie mit einer Fingerfigur Ameisen bei ihrer Arbeit, indem Sie beispielsweise Schalter umlegen und Hindernisse umschupsen. Das ist gar nicht mal so einfach, denn die Fingerfigur des Antbassador hängt am Ende eines schlaff herumbaumelnden Arms, den Sie mit der Maus steuern müssen ... und natürlich keine Ameise zerdrücken dürfen. Witzige Idee, verpackt in niedliche Grafik.

Im Jump&Run Parallel Horizons (Windows, OS X, Linux) hüpft man als leuchtender Quader durch die Gegend. Das Spiel sieht nur auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Vertreter seiner Zunft aus. Denn um die Level zu bewältigen, muss man immer wieder in Teiche eintauchen, um in der oberen (!) Bildschirmhälfte wieder aufzutauchen und über Kopf an der Decke entlangspringen. So muss man die Hindernisse unten und oben im Auge behalten, um den Weg zum Ausgang zu finden.

Rollende Steine, Quallen und Dimensionsportale bringt Superdimensional (Browser mit Unity-Plugin, Windows, Linux) unter einen Hut. Hier steuert man mit der Maus ein Dimensionsportal, mit dem man einen automatisch nach rechts rollenden Stein beispielsweise flugs in eine Qualle verwandeln kann, um Hindernisse zu umschwimmen. Alle drei Spiele zählten zu den Gewinnern des 30. Ludum-Dare-Wettbewerbs und wurden in jeweils 48 Stunden programmiert.

c't zockt (Episode 46)

Neben den Besprechungen kommerzieller Spiele für PC, Spielkonsolen, Tablets und Smartphones gibt es auf den Spieleseiten jeder c't-Ausgabe weitere Freeware-Tipps. Eine Auswahl finden Sie auf der Themenseite "c't zockt", unserer Videoseite heise Video und als YouTube-Playliste:

Alles Freeware- und Indie-Spieletipps gibts auch bei YouTube.
Anzeige

Außerdem hat die c't-Redaktion bei der Spiele-Plattform Steam die Gruppe "c't zockt" gegründet und betreut die gleichnamige Kurator-Liste mit originellen Spielideen und Indie-Titeln. (hag) (vza)

Zur Startseite
Anzeige