Menü

Freie Firmware für WLAN-Router

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht
Von

Die Open-Source-Firmware DD-WRT für WLAN-Router ist in der Version 23 SP2 veröffentlicht worden. Die neue Version unterstützt nun weitere Router-Modelle; darunter sind der Linksys WRTSL54GS, ASUS WL-500g Premium und der Siemens Gigaset SX550i. Die Software spricht nun zusätzlich Polnisch, Niederländisch, Französisch und Italienisch. Die Mikro-Edition der Firmware für Router mit schwächerer Hardware unterstützt nun die Protokolle PPPoE und PPTP. Außerdem wurde der DynDNS-Client der Firmware überarbeitet und unterstützt zusätzliche Funktionen und DynDNS-Anbieter.

Sämtliche Neuerungen und Änderungen dieser Version finden sich im Changelog und in den Anmerkungen der Entwickler auf der Website des DD-WRT Projekts.

DD-WRT ist ein minimales Linux-Betriebssystem. Mittlerweile hat sich die Open-Source-Software sehr weit entwickelt und steht in verschiedenen Ausgaben (Editions) zur Nutzung bereit. Die Edtions sind auf bestimmte Anwendungsbereiche (VoIP, VPN, Mini, Mikro …) ausgerichtet.

DD-WRT v23 SP2
Firmware für WLAN-Router
Hersteller DD-WRT Open-Source-Projekt
Weitere Informationen Download, Quellcode, Changelog
Deutsche Dokumentation
Forum des Projekts
Preis kostenlos

(rek)