Menü

Fujitsu Siemens gliedert "value4you"-Programm in drei Produktsegmente

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Der Hersteller will seinen Fachhandelspartnern ein noch detaillierter zugeschnittenes Portfolio an Aktionsprodukten für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung stellen. Dazu hat Fujitsu Siemens Computers (FSC) nun sein "value4you"-Programm überarbeitet. Neben den bekannten Standardprodukten, zu denen vor allem Primergy Einstiegsserver, Esprimo PCs, Celsius Workstations und Lifebooks in "mittleren" Konfigurationen zählen, werden Reseller künftig auch eine Auswahl besonders preiswerter Systeme in der "value4you Edition" vorfinden. Für einen Zeitraum von jeweils rund zwei Monaten will der Hersteller dabei ausgewählte Esprimo PCs und Lifebooks der Serie Amilo Pro Edition zu Sonderpreisen anbieten.

Während die klassische Produktlinie ab sofort als "value4you Premium" gelistet wird, erweitert FSC das Portfolio nach oben hin mit der "value4you High Line". In dieser Kategorie finden Fachhändler PCs, Notebooks und Workstations mit überdurchschnittlicher Ausstattung. "Mit der neuen Dreiteilung unseres value4you-Programms gliedern wir unser Angebot noch übersichtlicher, sodass jeder Fachhändler schnell das für seinen Bedarf passende Aktionsmodell findet", erklärt Hans-Dieter Wysuwa, Geschäftsführer von Fujitsu Siemens Computers Deutschland. Details zu den einzelnen Produktsegmenten und dem value4you-Programm finden Fachhändler im Partnerbereich auf den Webseiten von FSC. (map)