Menü

Fußball-WM produziert Twitter-Rekord

vorlesen Drucken Kommentare lesen 77 Beiträge

Das WM-Spiel zwischen Japan und Dänemark am Donnerstagabend löste einen neuen Rekord auf dem Microblogging-Dienst Twitter aus. Kurz nach dem Schlusspfiff der Partie, die Japan mit 3 : 1 gewann, zählte Twitter 3283 Tweets pro Sekunde (TPS). Damit stellte das Ereignis den erst vor einer Woche aufgestellten Rekord des Endspiels der "US National Basketball Association"-Meisterschaft zwischen den Los Angeles Lakers und den Boston Celtics ein, das 3085 TPS verzeichnen konnte.

Laut dem dazu veröffentlichten Blog-Eintrag liegt die Zahl der TPS an einem durchschnittlichen Tag bei 750. Jedoch verzeichnet Twitter nach jedem auf der Fußball-Weltmeisterschaft geschossenen Tor einen überdurchschnittlichen Tweet-Anstieg. (ane)